Craniosacral Therapeut

Birgit Sachers

Das bin ich…

Meine Name ist Birgit Sachers

Ich bin Ihr Craniosacral Therapeut (Branchenzertifikat OdAKt). Ursprünglich habe ich meine Therapeutenlaufbahn als Physiotherapeutin gestartet. Da mich jedoch die Komplexität des menschlichen Körpers und der Einfluss unserer Gedanken und Emotionen auf unser Wohlbefinden schon immer fasziniert hat, bin ich schliesslich in der Komplementärmedizin, angekommen .

Gemeinsam mit meinem grossartigen Mann wohne ich in Pfäffikon am wunderschönen Zürichsee. Ich bin positiv, offen, optimistisch, Lache gern und liebe die Natur und natürlich Kaffee und Schokolade.

Komplementaertherapeutin für Craniosacrale Therapie Birgit Sachers
Zitat Dalai Lama
Die Lösung der Beschwerden liegt im Klienten «verborgen». Durch die Förderung der Selbstwahrnehmung hören wir zu und finden so die individuelle, optimale Lösung.

An meinem Beruf als Therapeutin für Craniosacrale Therapie fasziniert mich…

Unser Körper verfügt über ein unglaubliches, innewohnendes Potential sich selbst zu Regulieren und zu Reorganisieren, dies wird kurz als Selbstheilungskraft bezeichnet. Fehlbelastungen, Verletzungen, Unfälle, aber auch Belastungen durch Beruf oder Familie können diese Selbstheilungskräfte blockieren und zu körperlichen Beschwerden oder Einschränkungen führen.

Um wieder Gesundheit und Wohlbefinden zu schaffen, helfe ich Blockaden und innere Fehlspannungen mit Hilfe von feinen Impulsen zu lösen, Wechselbeziehungen zu ungünstigen Verhaltensmustern aufzuzeigen und neue Lösungsstrategien zu entdecken und zu erforschen.

Dabei orientieren wir uns nicht an einem durch die Anatomie vorgegebenem Ideal, sondern suchen die individuelle Lösung im Klienten!

–> Was ist die Craniosacrale Therapie?

Als Therapeutin für Craniosacrale Therapie bin ich bei allen Krankenkassen anerkannt

CranioSuisse Siegel
EMR Gütesiegel

Mein beruflicher Werdegang

Berufsausbildungen & Abschlüsse

Werdegang

  • ab 2015 selbstständige Tätigkeit als Craniosacral Therapeutin und Gründung des discover-health.center
  • 2010 – 2015 selbstständige Tätigkeit als Craniosacral Therapeutin und Dipl. Physiotherapeutin in Rapperswil Physio29
  • 2009 – 2010 Dipl. Physiotherapeutin in Richterswil
  • 2005 – 2008 Dipl. Sport Physiotherapeutin im Swiss Olympic Medical Center move>med bei Dr. med. Walter Frey in Zürich
  • 2001 – 2005 Dipl. Physiotherapeutin im Regionalspital Einsiedeln
  • 1998 – 2001 Ausbildung zur Dipl. Physiotherapeutin an der Medizinischen Akademie Dresden (D)

Die wichtigsten Fort- & Weiterbildungen im Überblick

Craniosacrale Therapie
  • Biodynamische Cardiovaskuläre Therapie
  • Der Vagus innerhalb der Craniosacralen Therapie
  • Stille Energiearbeit
  • Augenheilkunde & aktives Sehtraining in der Cranio
  • Viszerale Osteopathie (Innere Organe des Brustkorbs, Bauchraumes & des Beckens)
  • Craniosacrale Osteopatie
Ganzheitliche Weiterbildungen und Physiotherapeutische
  • ganzheitliche Psycho-Neuro-Immunologie (spt-education)
  • Manuelle Therapie nach Maitland Level 1 u. 2A (international Maitland Association)
  • Myofasziale Triggerpunkt Therapie & Dry Needling – TP1, TP2, DN1, DN2 (David G. Simons Academy)
  • Sportphysiotherapie (spt-education)
  • Manuelle Lymphdrainage (Földischule)
Share via
Copy link